MISSIO-TRUCK an der Von-Galen-Schule

In Kooperation mit der Pfarrgemeinde Eichenzell-Lütter, werden wir diese moderne, fahrbare Ausstellung nach Eichenzell holen, um der starken Nachfrage nach pädagogisch aufbereiteten Informationen rund um das Thema Flucht/Fluchtursachen und der damit verbundenen gesellschaftlichen Diskussion, gerecht zu werden. Gerade in Lütter engagiert man sich in diesem Bereich sehr stark und wir selbst haben zwei NDHS-Klassen an der Schule, sodass gerade diese Ausstellung äußerst sinnvoll ist.

 

An den Vormittagen werden in erster Linie unsere Klassen den Truck  besuchen. Am Nachmittag kommen z.B. Firmgruppen aus Lütter und anderen Ortsteilen von Eichenzell zu uns. Am Freitag, den 24.11.2017 haben wir unseren Tag der offenen Tür. Von 16-19 Uhr wird hier auch der breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit gegeben, die Ausstellung zu besuchen.

Nähere Informationen können Sie der Seite www.missio-truck.de entnehmen.

 

 

Zurück